Reibungs- und Abziehprüfung

Die Geräte COF-01, COF-01A und FPT-F1 messen den statischen und kinetischen Reibungskoeffizient von Plastikfolien, Blechen, Papier, Pappe, Stoffen, Gummi und anderen Materialien. Das PSPT-02 misst speziell die Reibung von Kathetern und Führungsdrahten in der Medizintechnik.

Das Reibungskoeffizient-Prüfgerät Gerät COF-01 ist das Standard Reibungsprüfgerät für jedes Labor und zeichnet sich durch eine sehr hohe Genauigkeit aus und ist auf insgesamt vier Normen ausgerichtet. Für den Test des Reibungskoeffizienten auch bei höheren Temperaturen eignet sich das Modell COF-01A bis zu Temperaturen von 90°C.

Das FPT-01 ist ein Reibungs- und Abziehprüfgerät kann auch bei erhöhten Temperaturen sowohl den statischen und dynamischen Reibungskoeffizient testen, als auch den Abziehwiderstand von klebenden Materialien im 180° Abziehwinkel. Das BLD-01 beschränkt sich auf Abziehwiderstände, kann aber höhere Kräfte umsetzen.


Geräteübersicht Reibungs- und Abziehprüfgeräte

Geräte Temperatur Prüfbereich Hub (mm) Genauigkeit Geschwindigkeit Norm
COF-01
COF-01A
RT
RT – 90°C
5N opt.10, 30, 50 oder 100 N 300 0,05% FS 100, 150 mm/min ISO 8295 ASTM D 1894
FPT-01 RT -100°C 5, 10, 30 N 300 0,1% FS 0,05-500 mm/min ASTM D1894, ISO 8295, ISO 8510-2, ASTM D4917
PSPT-02 0 – 95°C 10N, opt. 5, 30 oder 50 N 600 0,01% FS 0,05-500 mm/min ASTM E4, ASTM D882, ASTM D1938, ASTM D3330, ASTM F88, ASTM F904
BLD-01 RT 30, 50, 100, 200 oder 500 N 500 0,5% FS 0,05–1000 mm/min GB/T 4850-2002 GB 8808

Reibungsprüfgeräte

COF-01 / COF-01A

Eigenschaften:

  • Test des statischen und kinetischen Reibungskoeffizient von Plastikfolien, Gummi,
    Papier, Schuhmaterial, Reifenmaterial ...
  • Testmodi nach Norm auswählbar
  • Integrierter Mikrocomputer und Mikroprinter
  • COF-01A kann Proben bis 90°C erwärmen

Vorteile:

  • Standardgerät mit hoher Genauigkeit
  • Temperaturbereich bis 90°C bei Typ COF-01A
Prüfbereich 0 - 5 N, optional 10, 30 , 50 oder 100 N
Genauigkeit 0,05% der Vollskala
Hub 100, 150 mm
Geschwindigkeit 100 mm/min, 150 mm/min
Normen ISO 8295, ASTM D1894, TAPPI T816, GB 10006

FPT-01

Eigenschaften:

  • Test der statischen und kinetischen Reibungskoeffizienten von Plastikfolien, Blechen, Papier, Pappe, Stoffen, etc.
  • 180° Abziehprüfung von klebenden Materialien, wie Klebeband, Tape, Pflaster, Folie, etc.
  • variable Testgeschwindigkeiten
  • Erfüllt mehrere Normen
  • Computergesteuert

Vorteile:

  • Großer Temperaturbereich bis 100°C
Prüfbereich 0–5, 0–10 oder 0–30 N
Genauigkeit 0,1% der Vollskala
Geschwindigkeit Variabel zwischen 0,05 - 500 mm/min
Temperatur Raumtemperatur – 100°C
Normen ISO 8295, ISO 8510-2, ASTM D1894, ASTM D4917, ASTM D3330, TAPPI T816, TAPPI T549, GB 10006, GB/T 2790, GB/T 2791, GB/T 2792

PSPT-02

Eigenschaften:

  • Testet die Reibungs- und Gleiteigenschaften von Kathetern und Führungsdrähten
  • Temperatureinstellung des Wasserbades
  • Vertikale Anordnung
  • Membranen zum Test der Steifigkeit
  • Automatischer Ablauf
  • einfache Durchführung

Vorteile:

  • Universalprüfgerät anderweitig nutzbar
Kraftbereich 10 N (Standard); 5, 30 , 50 N (Optional)
Testgeschwindigkeit 0,05 – 300 mm/min
Hub 600 mm
Normen YY/T 1536-2017, ISO 37, GB 8808, GB/T 1040.1-200, GB/T 1040.2-2006, GB/T 1040.3-2006, GB/T 1040.4-2006, GB/T 1040.5-2008, GB/T 4850-2002, GB/T 12914-2008, GB/T 17200, GB/T 16578.1-2008, GB/T 7122, GB/T 2790, GB/T 2791, GB/T 2792, GB/T 17590, ASTM E4, ASTM D882, ASTM D1938, ASTM D3330, ASTM F88, ASTM F904, JIS P8113, QB/T 2358, QB/T 1130

BLD-01

Eigenschaften:

  • Abzieh- und Abstreiftests von Plastikfolien, Klebebändern, Papier, Pappe, laminierte Folien, Kaschierfolien, Stoffen, etc.
  • 180° Abziehprüfung von klebenden Materialien, wie Klebeband, Tape, Pflaster, Kaschier-Folie, etc.
  • variable Testgeschwindigkeiten

Vorteile:

  • zahlreiche Klemmen
Prüfbereich 30, 50 100, 200 oder 500 N
Musterbreite 30 mm
Genauigkeit 0,5% der Vollskala
Geschwindigkeit Variabel zwischen 0,05 - 1000 mm/min
Hub 500 mm
Normen GB/T 4850-2002, GB 8808, GB/T 1040.3-2006, GB/T 17200, GB/T 2790, GB/T 2791, GB/T 2792, QB/T 2358

Härteprüfgeräte

Lpad H100/110/120, Lpad H210

Eigenschaften:

  • Für alle Stähle und Aluminium
  • Alle Standards wie HL, HV, HRA, HRC, HRB, HB, HS
  • Genauigkeit: 0,5 %
  • Sensortyp H100-120: D, DL
  • Sensortyp H210: D, DL, D+15, DC, C, E, G
  • H110-120: Speicher für 300 Messungen
  • H210: USB Stick Speicherung

Vorteile:

  • Gute Ablesbarkeit mit OLED Display
  • Leicht tragbares Pen-Design
  • Alle Daten am Arbeitsplatz auslesbar

Abriebprüfgeräte

YGJ-03

Eigenschaften:

  • Prüft die Haltbarkeit von Druckfarben auf Klebebändern, Plastikfolien, Glaspapier und mit Tiefdrucktechnik bedruckte Materialien
  • Test der Haftung der Oberflächenschicht nach Vakuumbeschichtung und Laminierung
  • Integrierter Mikrocomputer

Vorteile:

  • Genormter Prüfvorgang
Rolldruck 20 N ±0.5 N
Geschwindigkeit 300 mm/min
Walzzeiten 3 - 999
Normen GB/T 7707, JIS C2107, JIS Z0237

IRT-01

Eigenschaften:

  • Abriebtests an bedrucktem Material wie Papier, Kunststofffolien, Verpackungen etc.
  • Fester Prüfbereich
  • Automatischer Ablauf
  • Zählen der Anzahl der Bewegungen
  • Signalton bei Testende

Vorteile:

  • Einfach zu bedienen
Andruckkraft 20±0.2N
Abriebgeschwindigkeit 0—60 cm/min (Standard:43 cpm)
Testfläche 155 mm x 50 mm
Hub 60 mm
Anzahl der Bewegungen 0 - 999999
Normen GB/T 7706

HD-M008-2

Eigenschaften:

  • Abrieb-Prüfgerät für größere Endprodukte wie Pfannen, Töpfe, beschichtetes Material, Drucksachen etc.
  • Verschiedene Gewichte möglich
  • Variable Prüfgeschwindigkeit
  • Anzahl der Hübe wird gezählt

Vorteile:

  • Einzigartiges System für größere Produkte oder Teil
Andruckkraft 21 N
Geschwindigkeit 6.5 oder 33 m/min
Messfläche 2 x 350 x 350 mm, die zwei Messflächen können unabhängig eingesetzt werden
Hub 100 mm
Anzahl der Bewegungen Wird gezählt
Normen Hauseigene Standards

Nadelrohr-Prüfungen

MTT-01

Eigenschaften:

  • Biegeeigenschaften und Festigkeit von medizinischen Nadelrohren und anderen Materialien
  • Für normale, dünne und ultradünne Rohre
  • Belastung von 20 Auslenkungen
  • Visuelle Untersuchung des Bruchverhaltens

Vorteile:

  • einfache Durchführung
Biegewinkel 15°, 20°, 25°
Nadelrohrdurchmesser 0,2 – 3,4 mm
Belastungsfrequenz 0,5 Hz
Normen GB/T 18457-2015, ISO9626-1991, GB/T 15811-2016

MRT-01

Eigenschaften:

  • Prüft die Steifigkeit von medizinischen Nadeln
  • Für normale, dünne und ultradünne Nadeln
  • Automatische Kalibrierung

Vorteile:

  • Einfacher Testablauf
Auslenkung 0 – 5 mm
Auslenkungskraft 0 – 80 N
Auslenkungsgeschwindigkeit 0 – 10 mm/min
Nadeldurchmesser 0,3 – 3,4 mm
Normen GB 15811, YBB00092004-2015, GB 18457
© Tiedemann Instruments GmbH & Co. KG // Zur Maximilianshöhe 6 // 82467 Garmisch-Partenkirchen // Tel: 08821/3068 // Fax: 08821/3922