Wärme-Testverfahren

Die Heißsiegelprüfgeräte HSR-01, HSR-05 und HTT-01 ermitteln die optimalen Versiegelungsparameter wie Temperatur, Dauer und Druck für die unterschiedlichen Folienmaterialien.

Das Heißsiegelprüfgerät HSR-05 ermöglicht den simultanen Test von 5 Materialproben unabhängig voneinander. Das Hot-Tack- und Siegelnahteigenschafts-Prüfgerät HTT-01 kann zusätzlich die Abzugskraft, Spannung und Scherkraft von Klebverbänden messen.

Die Modelle RSY-01 und Thermotek 2720 eignen sich zur Bestimmung der Wärmeschrumpfeigenschaften von Folien und Filmen aus Polyethylen, Ethylen und Copolymeren sowie ihren Gemischen. Die Schrumpf-, Kontraktionskraft und das Schrumpfungsverhältnis von Schrumpffolien unter spezifizierten Testbedingungen kann hierdurch ermittelt werden. In einem Ölbad werden bei dem Gerät RSY-01 die Folien ohne Einspannung getestet. Auch beim Thermotek 2720 wird frei hängend das Schrumpfungsverhältnis und die Schrumpfkraft gleichzeitig gemessen. Dieses Gerät wurde in Zusammenarbeit mit der Firma Krones AG entwickelt.

Geräteübersicht

Gerät

Messstellen

Temperatur (°C)

Druck (MPa)

Dauer (s)

Messfläche (mm)

Heizfläche

HSR-01

1

Raumtemp. – 300°C

0,05 – 0,7

0,1 - 999,9

330 x 10

Einzel oder Doppel

HSR-05

5

Raumtemp. – 300°C

0,05 – 0,7

0,1 - 999,9

40 x 10

Einzel oder DoppelEinzel oder Doppel

HTT-01

1

Raumtemp. – 300°C

0,05 – 0,7

0,1 - 999,9

100 x 5

Einzel oder Doppel

RSY-01

1

Raumtemp. – 200°C -

 

<140 x 140

Ölbad

Thermotek 2720

2

Raumtemp. – 210°C -

einstellbar

 

Heißluft

Heißsiegelprüfgeräte

HSR-01

Eigenschaften:

  • Ermitteln die optimale Siegeltemperatur, -zeit und -druck von Folien
  • Integrierter Mikrocomputer
  • Testtemperatur wird schnell und ohne Fluktuation erreicht

Vorteile:

  • Doppelheizfläche
  • Siegelbereich 330x10mm

Siegeltemperatur

Raumtemperatur – 300°C

Siegeldruck

0,05 – 0,7 MPa

Siegelzeit

0,1 – 999,9 s

Normen

ASTM F2029, QB/T 2358, YBB 00122003


HSR-05

Eigenschaften:

  • Ermittelt die optimale Siegeltemperatur, -zeit und den -druck von Folien
  • 5 unabhängige Messstellen für den simultanen Test
  • Integrierter Mikrocomputer und -drucker

Vorteile:

  • Testtemperatur wird schnell und ohne Fluktuation erreicht
  • Simultaner Test von 5 Materialpaarungen bei 5 unterschiedlichen Temperaturen möglich

Siegeltemperatur

Raumtemperatur – 300°C

Siegeldruck

0,05 – 0,7 MPa

Siegelzeit

0,5 – 999,9 s

Normen

ASTM F2029, QB/T 2358, YBB 00122003


HTT-01

Eigenschaften:

  • Hot-Tack- und Siegelnahteigenschaftsprüfgerät zur Messung der Abzugkraft, Spannung und Scherkraft von Klebverbänden
  • Für jegliche Verpackungsfolien
  • 4 Testmodi
  • Integrierter Mikrocomputer

Vorteile:

  • Testtemperatur wird schnell und ohne Fluktuation erreicht

Prüfbereich

0 – 200 N, 30 N , 50 N, 100 N oder 500 N optional

Heißsiegel Temperaturbereich

Raumtemperatur – 300°C

Siegelmusterbreite

15, 25 oder 25,4 mm

Siegeldruck

0,05 - 0,7 MPa

Geschwindigkeit

0,05 - 3000 mm/min

Siegel-/Hot-Tack- Zeit

0,1 – 999,9 s

Hub

500 mm

Normen

GB/T 34445, ASTM F1921, ASTM F2029, YBB 00122003 u.ä.

Wärmeschrumpf-Prüfgeräte

RSY-01

Eigenschaften:

  • Wärmeschrumpfprüfgerät für Folien in einem Ölbad
  • Folie ist frei im Bad beweglich
  • Integrierter Mikrocomputer

Vorteile:

  • Testtemperatur wird schnell und ohne Fluktuation erreicht

Probengröße

max. 140 mm x 140 mm

Temperaturbereich

Raumtemperatur - 200°C

Genauigkeit

±0.3°C

Normen

GB/T 13519, ASTM D2732


Thermotek 2720

Eigenschaften:

  • 2 Testmodi gleichzeitig (Schrumpfungsverhältnis und Schrumpfkraft)
  • Der komplette Test dauert weniger als drei Minuten
  • Lieferumfang: Software, Monitor, Maus, Tastatur, Drucker, drahtloses Datenmodul, Schneidematte, Probenschablone und Probenhalter-Set

Vorteile:

  • Ergebnisse werden in Echtzeit auf dem Bildschirm angezeigt
  • In Zusammenarbeit mit der Krones AG entwickelt

Prüfbereich

0,02 bis 6 N

Genauigkeit

0,2% der Vollskala

Max. Temperatur

Raumtemperatur - 210°C

Normen

ISO 14616-1997 und DIN 53369-1976