Glanz-Prüfgerät CS-380

Die akkubetriebenen Glanzmessgeräte messen den Glanz einer Oberfläche unter verschiedenen Winkeln. Glanz wird durch Reflektion des Lichtstrahles gemessen, welcher auf eine Oberfläche fällt. Die Bestimmung erfolgt über das Verhältnis der Stärke des reflektierten Lichtes vom Auftreffpunkt auf eine interne reflektierende Platte.Das Glanzmessgerät kann auf allen glatten Flächen, z.B. Stein-, Holz-, Laminat-, Gummiböden usw. eingesetzt werden.

Normgemäß soll der Glanzwert auf einer Glasoberfläche mit einem vorgegebenen Berechnungskoeffizient von 1.567 den Bezugswert von 100 als Ausgang bzw. Anzeige am Glanzmessgerät aufweisen. Als Bezugsscheibe zur Kalibrierung wird eine schwarze Glasplatte mit einem Glanzwert 90 bei 60° Messung und 84 bei 20° Messung benutzt.

Idealerweise sind Glanzmessgeräte geeignet für die Messung vor Ort und sind besonders beliebt bei Außendienstmitarbeitern, die bei ihren Kunden Kontrollmessungen durchführen.

Technische Daten

Messwinkel: 20°, 60°, 85°
Beleuchtete Fläche: 20°: 10 x 10 mm
  60°: 9 x 15 mm
  85°: 5 x 38 mm
Messbereich: 20°: 0-2000 GU
  60°: 0-1000 GU
  85°: 0-160 GU
Genauigkeit: 0-100 GU: 0,1 GU
  >100GU: 1 GU
Wiederholbarkeit: 0-100 GU: 0,2 GU
  >100 GU: 0,2 % GU
Messzeit: < 1 s
Speicher: 100 Standards, 1000 Tests
Sprache: Englisch
Akku: reicht für 50000 Messungen
Besonderheit: Vibrationsunempfindlich
Anschlüsse: USB, Bluetooth optional
Gewicht: 400 g

© Tiedemann Instruments GmbH & Co. KG // Zur Maximilianshöhe 6 // 82467 Garmisch-Partenkirchen // Tel: 08821/3068 // Fax: 08821/3922