Sauerstoff-Permeation

Die Sauerstoff-Permeations-Prüfgeräte Perm O₂, OTR-O1, -O3 und Y110 sowie Y310 sind mit einem coulometrischen Sensor ausgestattet und messen die Sauerstoffbarriere der Materialprobe nach dem Gleichdruckprinzip. Plastikfolien, laminierte, extrudierte, beschichtete oder Hochbarrierematerialien können ebenso getestet werden wie Verpackungen und Behälter aus Plastik, Gummi, Papier oder Glas. Die Messung kann in bis zu drei unabhängigen Kammern simultan durchgeführt werden.

Nicht zu vergessen sind auch die Gaspermeationsgeräte, die alle O2-ideal und einfach messen können, solange keine Hochbarrierematerialien getestet werden sollen.

Gleichdruckmessung

Perm O₂

Eigenschaften:

  • 1 oder 2 unabhängige Kammern
  • Sehr großer Messbereich
  • Vollautomatische Steuerung
  • Inkl. Computer
  • Einfache intuitive Software
  • Ideal für Hochbarrierematerialien

Vorteile:

  • Permeation von Filmen und Verpackung
  • Sensor für H₂0 und/oder CO₂ kann ergänz werden
  • Kein Probenzuschnitt notwendig
  • Made in EU
Prüfbereich 0,01 – 1000 cm³/m²·24h oder 0,000015 g/m²·24h
Temperaturbereich 10°C - 50°C
Temperatur Genauigkeit +/-0,1°
Luftfeuchtigkeit 5% - 90%
Normen ISO 2528, GB 1037, GB/T 16928, ASTM E96, ASTM D1653, TAPPI T464,
DIN 53122-1, JIS Z0208, YBB 00092003

OTR-O1 und O3

Eigenschaften:

  • O1: 1 Kammer
  • O3: 3 unabhängige Kammern, 1 Sensor
  • 99,999 % Stickstoff als Trägergas
  • Automatische Steuerung der Temperatur und Feuchtigkeit
  • Steuerung des Systems über platzsparendes Tablet oder PC
  • Einfache intuitive Software

Vorteile:

  • Sehr großer Temperaturbereich
  • Sehr schnelle Aufheizung oder Kühlung von Probe und Sensor
  • Permeation von Filmen und Verpackung
  • Für Verpackungen optionales Zubehör
Prüfbereich 0,01 – 6500 g/m²·24h
Temperaturbereich 5°C - 95°C für Probe und Sensor, schnelle Aufheizung oder Kühlung
Temperatur Genauigkeit +/-0,1°
Luftfeuchtigkeit 0%, 5% - 90%, 100%
Normen ISO 2528, GB 1037, GB/T 16928, ASTM E96, ASTM D1653, TAPPI T464,
DIN 53122-1, JIS Z0208, YBB 00092003

Y110 und Y310

Eigenschaften:

  • Y110: 1 Kammer
  • Y310: 3 unabhängige Kammern
  • Stickstoff als Trägergase
  • Trägergas wird durch Palladium-Katalysatoren gereinigt
  • Temperatur- und Feuchteregelung

Vorteile:

  • Vollautomatischer Ablauf
  Flache Materialien (< 2 mm) Verpackungen
Prüfbereich 0.02 - 16500 cm³/m³·d (Standard) 0.01 - 200 cm³/m²·d (Standard)
Feuchtigkeit 0% RH, 30 – 90% RH oder 100% RH 0% RH, 30 – 90% RH oder 100% RH
Temperaturbereich 10°C - 45°C 10°C - 45°C
Auflösung 0.001 cm³/m³·d 0.0001 cm³/m³·d
Normen ISO 15105-2, ASTM D3985, ASTM F2622,
ASTM F1307, ASTM F1927, JIS
ISO 15105-2, ASTM D3985, ASTM F2622,
ASTM F1307, ASTM F1927, JIS